Angebote zu "Wertewandel" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Harbrücker, Ulrich: Wertewandel und Corporate I...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wertewandel und Corporate Identity, Titelzusatz: Perspektiven eines gesellschaftsorientierten Marketing von Versicherungsunternehmen, Auflage: 1992, Autor: Harbrücker, Ulrich, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 416, Informationen: Paperback, Gewicht: 515 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wertewandel und Corporate Identity
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wertewandel und Corporate Identity ab 54.99 € als Taschenbuch: Perspektiven eines gesellschaftsorientierten Marketing von Versicherungsunternehmen. Auflage 1992. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wertewandel und Corporate Identity
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wertewandel und Corporate Identity ab 54.99 EURO Perspektiven eines gesellschaftsorientierten Marketing von Versicherungsunternehmen. Auflage 1992

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Volkshochschule und Marketing
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (unbekannt), Veranstaltung: Herbert Schwab, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Einleitung51.Die Vhs zwischen Markt und öffentlicher Verantwortung81.1Das Spannungsfeld81.1.1Das Prinzip der öffentlichen Verantwortung81.1.2Anspruch und Wirklichkeit111.1.3Das Marktprinzip121.1.4Der Bildungsauftrag der Volkshochschule141.2Veränderungen, Wertewandel, Bildungspolitik181.2.1Weiterbildungsmarkt181.2.2 Unternehmen Stadt und Dezentrale Ressourcenverantwortung 211.2.3Wirtschaftliche Überlegungen und Anforderungen241.2.4Identität, Image und Öffentlichkeitsarbeit271.2.5Anforderungen, Erwartungen und Angebotsprofil301.2.6Marketingperspektiven322.Marketing - zwischen Profit und Philosophie34Vorbemerkungen342.1Die Entwicklung des Begriffs und sein Bedeutungswandel362.1.1Vom Schlagwort zur Philosophie 362.1.2.und vom kommerziellen Marketing zur Sozialtechnik 382.1.3Zusammenfassende Begriffsbestimmung392.1.3.1Marketing im klassischen Sinn392.1.3.2Marketing als Sozialtechnik40Zwischenbemerkungen412.2 Business-Marketing 422.2.1Einsatzbereiche und Merkmale422.2.2Marketingstrategien432.2.3Marketinginstrumente442.2.3.1Informationsinstrumente442.2.3.2Aktionsinstrumente452.2.4Der Marketing-Management-Prozeß482.2.5Das Corporate Identity-Konzept50Zwischenbemerkungen 512.3 Non-Business-Marketing / Social-Marketing 532.3.1Einsatzbereiche und Merkmale532.3.2Gründe und Chancen542.3.3Anwendungsmöglichkeiten552.3.3.1Informationsinstrumente552.3.3.2Aktionsinstrumente562.3.4.und die Volkshochschule?57Zwischenbemerkungen583. Bildungsmarketing in der Volkshochschule?603.1Polaritäten603.1.1Markt, Marketing und Erwachsenenbildung623.1.2Teilnehmerorientierung versus Kundenorientierung653.1.3Wa(h)re Bildung?673.1.4Wirtschaftliches Denken und pädagogisches Selbstverständnis69Zwischenbemerkungen714.Marketing konkret73Vorbemerkungen734.1Marketingansätze für die Volkshochschule744.1.1Ist und Soll74Bewertung774.1.2Ein Prozeß des Umdenkens78Bewertung804.1.3Leistungs-Mix81Bewertung854.1.4Jede Organisation ist wie ein lebender Organismus86Bewertung884.1.5Professionell / zielorientiert / adressatenbezogen89Bewertung924.2Grenzen und Möglichkeiten94Schluß97Literatur100Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Handbuch Marketing-Kommunikation
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor mehr als 20 Jahren hat Karl-Christian Behrens im Gabler-Verlag das "Handbuch der Werbung" herausgegeben. Dieses Buch stellt eine Zusammenfassung des Entwicklungs standes der Werbung im Jahre 1970 dar, die Autoren haben aus wissenschaftlicher und aus praktischer Sicht die Werbung, deren Grundlagen, Probleme, Institutionen sowie deren Planung und Kontrolle beschrieben. In den letzten 20 Jahren hat sich die Werbung als Marketing-Instrument in verschiedenster Weise rasant entwickelt: Die Rahmenbedingungen fUr die Marketing -Kommunikation (wie Wertewandel, hOheres UmweltbewuBtsein, stlirkere Erlebnisorientierung, hiiufiger anzutreffendes Low Invol vement sowie Informationsuberlastung der Konsumenten) haben sich deutlich verfuldert. Intemationale Kommunikations-Strategien sowie Konzepte fur die taktische Intematio nale Kommunikationspolitik sind aufgrund der Globalisierung von Mlirkten, der Ent wicklung supranationaler Konsumententrends und der wachsenden Bedeutung von Welt marken erforderlich geworden. Hinzugekommen sind weitere Instrumente der Marketing-Kommunikation wie Sponso ring, Product Placement, Product Publicity oder die Corporate-Identity-Policy. Die Bedeutung von Messenhat deutlich zugenommen, adaquate Management-Konzepte fUr Messe-Beteiligungen sind unabdingbar geworden. Integrierte Konzepte der Marketing-Kommunikation, ausgehend von der angestrebten Corporate Identity, sind notig geworden. Ebenfalls erforderlich geworden sind geeignete organisationspolitische MaBnahmen (von Abstimmungs-Teams bis hin zu Kommunika tions-Managem in Untemehmen) fur die Integrierte Kommunikation. Management-Konzepte fur Kommunikations-Agenturen wie fur das Kommunikations Management im Untemehmen sind erarbeitet worden.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Handbuch Marketing-Kommunikation
201,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vor mehr als 20 Jahren hat Karl-Christian Behrens im Gabler-Verlag das 'Handbuch der Werbung' herausgegeben. Dieses Buch stellt eine Zusammenfassung des Entwicklungs standes der Werbung im Jahre 1970 dar; die Autoren haben aus wissenschaftlicher und aus praktischer Sicht die Werbung, deren Grundlagen, Probleme, Institutionen sowie deren Planung und Kontrolle beschrieben. In den letzten 20 Jahren hat sich die Werbung als Marketing-Instrument in verschiedenster Weise rasant entwickelt: Die Rahmenbedingungen fUr die Marketing -Kommunikation (wie Wertewandel, hOheres UmweltbewuBtsein, stlirkere Erlebnisorientierung, hiiufiger anzutreffendes Low Invol vement sowie Informationsuberlastung der Konsumenten) haben sich deutlich verfuldert. Intemationale Kommunikations-Strategien sowie Konzepte fur die taktische Intematio nale Kommunikationspolitik sind aufgrund der Globalisierung von Mlirkten, der Ent wicklung supranationaler Konsumententrends und der wachsenden Bedeutung von Welt marken erforderlich geworden. Hinzugekommen sind weitere Instrumente der Marketing-Kommunikation wie Sponso ring, Product Placement, Product Publicity oder die Corporate-Identity-Policy. Die Bedeutung von Messenhat deutlich zugenommen; adaquate Management-Konzepte fUr Messe-Beteiligungen sind unabdingbar geworden. Integrierte Konzepte der Marketing-Kommunikation, ausgehend von der angestrebten Corporate Identity, sind notig geworden. Ebenfalls erforderlich geworden sind geeignete organisationspolitische MaBnahmen (von Abstimmungs-Teams bis hin zu Kommunika tions-Managem in Untemehmen) fur die Integrierte Kommunikation. Management-Konzepte fur Kommunikations-Agenturen wie fur das Kommunikations Management im Untemehmen sind erarbeitet worden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wertewandel und Corporate Identity
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

stiegen von 8,69 Mrd. DM im Jahre 1960 auf 26,20 Mrd.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Handbuch Marketing-Kommunikation
113,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor mehr als 20 Jahren hat Karl-Christian Behrens im Gabler-Verlag das 'Handbuch der Werbung' herausgegeben. Dieses Buch stellt eine Zusammenfassung des Entwicklungs standes der Werbung im Jahre 1970 dar; die Autoren haben aus wissenschaftlicher und aus praktischer Sicht die Werbung, deren Grundlagen, Probleme, Institutionen sowie deren Planung und Kontrolle beschrieben. In den letzten 20 Jahren hat sich die Werbung als Marketing-Instrument in verschiedenster Weise rasant entwickelt: Die Rahmenbedingungen fUr die Marketing -Kommunikation (wie Wertewandel, hOheres UmweltbewuBtsein, stlirkere Erlebnisorientierung, hiiufiger anzutreffendes Low Invol vement sowie Informationsuberlastung der Konsumenten) haben sich deutlich verfuldert. Intemationale Kommunikations-Strategien sowie Konzepte fur die taktische Intematio nale Kommunikationspolitik sind aufgrund der Globalisierung von Mlirkten, der Ent wicklung supranationaler Konsumententrends und der wachsenden Bedeutung von Welt marken erforderlich geworden. Hinzugekommen sind weitere Instrumente der Marketing-Kommunikation wie Sponso ring, Product Placement, Product Publicity oder die Corporate-Identity-Policy. Die Bedeutung von Messenhat deutlich zugenommen; adaquate Management-Konzepte fUr Messe-Beteiligungen sind unabdingbar geworden. Integrierte Konzepte der Marketing-Kommunikation, ausgehend von der angestrebten Corporate Identity, sind notig geworden. Ebenfalls erforderlich geworden sind geeignete organisationspolitische MaBnahmen (von Abstimmungs-Teams bis hin zu Kommunika tions-Managem in Untemehmen) fur die Integrierte Kommunikation. Management-Konzepte fur Kommunikations-Agenturen wie fur das Kommunikations Management im Untemehmen sind erarbeitet worden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wertewandel und Corporate Identity
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

stiegen von 8,69 Mrd. DM im Jahre 1960 auf 26,20 Mrd.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot